Zwei besondere Pflegefellchen

und ein herzliches Dankeschön an die Paten!

 

Frieda haben wir am 03.08.2018 mit zwei weiteren Meerschweinchen aus einer Käfighaltung übernommen. Schnell stellten wir fest, dass Frieda keine Kontrolle über ihre Hinterbeine hatte. Oft viel sie auf die Seite und konnte nicht mehr selbstständig hoch. Über Monate brauchte sie intensive Behandlungen und Pflege. Frieda hatte sich bereits gut erholt, der Wackelgang war ihr geblieben.
Leider erlitt sie nun im Januar einen Rückfall. Nur einem glücklichen Zufall war es zu verdanken, dass sie justament in der Zeit als wir gerade fütterten umgefallen ist. Frieda lebt nun zusammen mit Ronny in Innenhaltung.
Patin: Silke Harb (ab Oktober 2018)

 

Ronny wurde am 25.05.2019 aufgenommen. Der bereits etwas ältere Kerl leidet unter einem neurologischen Problem. Nach einer intensiven Vitamin B Kur verbesserte sich zwar sein Zustand leicht, aber in Stresssituationen verschlechtert sich dieser und Ronny braucht lange, bis er sich wieder erholt hatte. Jetzt im Januar begann er zu kränkeln und verlor an Gewicht. Wir holten ihn ins Haus päppelten ihn auf und langsam erholte er sich wieder. In Frieda hat er eine liebe Partnerin gefunden.
Paten: Kerstin Kalsberger und Jürgen Filzmoser (ab Juni 2019)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Bitte unterstützt uns in Zeiten der Krise mit Online-Shoppen im Zarfl's Schatzkisterl - WIR BRAUCHEN EUCH !!!

Unter Alltägliches haben wir verschiedene Rubriken zum Gustieren und Shoppen eingestellt.