Leb wohl Luigi

Leb wohl Luigi du unser lieber Sauerrahmkater!
Leider mussten wir gestern am Morgen Luigi erlösen lassen.
Er hatte sich aufgegeben, es tat uns weh den lieben Kerl so leiden zu sehen.
Die Nacht im Vorzelt hat ihm wohl den Rest gegeben. Siehe Eintrag vom 26.02.2018
Wir bedanken uns recht herzlich bei seinen Paten Stefan und Martina Kammersberger!
Leb wohl lieber Luigi, schade dass wir dich nur so kurz auf deinem Weg begleiten durften!
Barbara und Thomas

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Fam. Wessner (Donnerstag, 01 März 2018 08:14)

    Liebe Barbara,
    oh nein wie schade. Wir sind alle ganz traurig. Luigi war soooooooooooo süß und wir hatten gehofft, ihn im Sommer wieder verwöhnen zu können. Er war so ein großer Schmuser. Aber natürlich hätte es keinen Sinn gemacht, ihn weiter leiden zu lassen.
    Man sieht an diesem Beispiel, wie wichtig es ist, seine Katze gegen schlimme Krankheiten impfen zu lassen.
    Liebe Grüße aus Wien

  • #2

    Barbara (Montag, 05 März 2018 23:40)

    Liebe Familie Wessner. Herzlichen Dank für eure Anteilnahme und euren Eintrag. Liebe Grüße Barbara Zarfl

News:

Wer vermisst die kleine süße Maus oder möchte ihr (wenn sich der Besitzer nicht meldet) ein warmes Zuhause geben? Nähere Informationen hier.