Alltägliches - unser Blog

Liebe Tierfreunde,

 
wir werden versuchen, Euch ein wenig an unserer Arbeit teilhaben zu lassen. Angefangen haben wir damit im November 2010. Aufgrund der aktuellen Datenschutzgesetze dürfen wir kein Archiv mehr führen, ihr könnt daher nur die letzten aktuellen Beiträge nachlesen.

 

Viel Spaß beim Lesen und Durchstöbern unseres Blogs.
 

Herzliche Grüße

Barbara und Thomas Zarfl

Di

10

Dez

2019

5 Neuzugänge

Neuzugänge 5 Kaninchen....
Aufnahme von vier Kaninchen die noch vom zweit Wurf vom 24.10.stammen.
Ein Rammler deckt seine Kaninchendame umgehend nach der Geburt ihrer Babys. So kommt es meistens zu zwei Würfen hintereinander.Der Rammler ist natürlich inzwischen kastriert.
Es sind vier Buben die am 9.12. kastriert wurden.

1 Kaninchenrammler wurde als "Weibchen" von einem Streichelzoo 🤐 vergeben. Die Halter wollte zwei Weibchen für ihre Enkerln Auch hier gab es ungewollten Nachwuchs 😔
Der Rammler wurde bei uns abgegeben. Er wurde ebenso am 9.12 kastriert.
Inserate folgen.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

10

Dez

2019

Hannelore auf Besuch Nr.4

Bereits zum vierten Mal besuchte uns dieses Jahr die liebe und äusserst bemühte Hannelore.UND Hannelore wohnt nicht gerade ums Eck....fast drei Stunden fährt sie jeweils zu uns!!!
Dieses mal begleitete sie Inge, auch ein Mitglied von unserem Verein.
Hannelore brachte wieder ein ganzes Auto voll mit gesammelten Spenden.
Frischfutter für die Klentiere, Joghurt und diverses für unsere drei Schweinchen.
Hier ein herzliches Dankeschön an die beiden engagierten Damen CLAUDIA und Lilli die Hannelore, wenn sie zu uns fährt das ganze Frischutter aussortieren auf die Seite geben.
Ein herzliches Dankeschön für die ganzen Sachspenden an ihre Freunde und Bekannte.
Danke an Roswitha und Waltraud für den Backautomat und das rote Service.
Danke, danke, danke für eure Unterstützung!
Barbara und Thomas + Schützlinge

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

07

Dez

2019

Lebt wohl!

Helgas Zustand hat sich nach einem kurzen aufblühen wieder verschlechtert, auch der Eiter kam massiv zurück.
Wir liessen sie gestern am Abend einschläfern. Arme kleine Maus, es tut uns so leid um dich.
Vielen Dank für die Patenschaft an RUCH Consulting Sicherheitstechnisches Büro e.U.

 

Willi kränkelte bereits seit einer Woche erheblich. Gestern entdeckten wir endlich den wahren Grund. Ein Eiterherd im Kiefer der bis hinter das Auge ausbreitete. Wir konnten ihn nur noch einschläfern lassen.
Willi haben wir am 12.06.2018 aus sehr schlechter Haltung aus Wien übernommen. Gesundheitlich hat Willi sich nie ganz erholt. Leider durfte er nur noch so kurze Zeit bei uns leben.
Vielen Dank für die Patenschaft an Silke Harb

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

06

Dez

2019

Tolle Neuigkeiten!

Das sind ja tolle Nachrichten!!
Vielen herzlichen Dank!!!

mehr lesen 0 Kommentare

Do

05

Dez

2019

Leb wohl Lenny

Unser kleiner Pechvogel hat uns gestern unerwartet verlassen.
Lenny lebte oder überlebte jahrelang in einem kleinen Käfig, bis ihn eine Tierfreundin entdeckte und zu uns brachte.
Der kleine Mann war in einem maroden Zustand, aber er erholte sich bald und wurde von Fam. Kendlbacher liebevoll aufgenommen.
Doch sein Glück währte nicht lange. Bereits ein Jahr später, verstarb seine neue Partnerin, die Kaninchenhaltung wurde aufgegeben und Lenny wurde uns wieder zurück gebracht.
In seinem Alter sollte er nicht noch einmal vergeben werden, Lenny sollte nun hier bleiben und wurde mit zwei weiteren betagten Kaninchen Willi und Mabel zusammengeführt.
Das Trio lebte in Harmonie und der kleine Lenny war immer in der Mitte.
Leider erkrankte Lenny schon bald an einem Schnupfen, der immer stärker wurde.
Zuletzt mussten wir Lenny alle zwei Tage die Nase und die Augen putzen. Danach wurde sein Fell getrocknet, in dieser Zeit verschlang er regelmässig was ihm gerade angeboten wurde.
Appetit hatte er bis zuletzt und war immer als erster beim Napf.
Gestern zu Mittag war er noch gut drauf, zwei Stunden später lag er tot in seinem Häuschen.
Leb wohl Lenny!
Vielen Dank für die Patenschaft an Fam. Kendlbacher für die Patenschaft.
Vielen Dank an unsere Tierärztin Barbara Peinhopf für all ihre Bemühungen rund um Lenny!

0 Kommentare

Di

03

Dez

2019

Danke Hermine

Vielen Dank an Hermine Bürger die uns solchen Bänder bestickt.
Mieke Steeman-Smits näht anschliessend Duftsackerl daraus.
Der Erlös geht zur Gänze an unsere Auffangstation.
Vielleicht hat ja noch wer Lust uns auf diese Weise zu unterstützen?

0 Kommentare

Mo

02

Dez

2019

Familie Kritz / Fink auf Besuch

Wir haben uns im Zarfls Schatzkisterl getroffen wo wir jede Menge Ware übernehmen durften.
Dekoartikel, festliche Kleider, Blusen, Taschen usw.
Ein paar Stücke habe ich extra fotografiert, damit unsere Kunden sehen, was wir wieder neues bekommen haben.
Bettwäsche für unsere Tiere wurden ebenso gebracht.
Anschliessend fuhren wir in die Auffangstation wo die drei Besucher ordentlich begrüsst wurden.
Liebe Familie Kritz / Fink wir hoffen es hat euch gefallen und wir bedanken uns recht herzlich für eure Spende und euren Besuch.
Barbara und Thomas + Zoo

mehr lesen 0 Kommentare

So

01

Dez

2019

Übernahme Patenschaft

RUCH Consulting
Sicherheitstechnisches Büro e.U.
hat die Patenschaft für Helga übernommen.
Vielen herzlichen Dank!
Barbara und Thomas

Helga leidet nicht nur unter EC sondern eitert auch aus dem rechten Ohr.
Dies war voll mit Ohrmilben als die Tierärztin diesen Dreck gelöst hatte, kam unterhalb das ganze Eiter zum Vorschein.
Arme, arme Helga

0 Kommentare

Sa

30

Nov

2019

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende!

0 Kommentare

Fr

29

Nov

2019

Natascha auf Besuch

Ein herzliches Dankeschön an Natascha für ihre Katzen-Futterspende und ihren Besuch in unserer Auffangstation.
Besonders die Katzen Dalia (blind) und Flake (halbblind) hatten es ihr angetan und dies beruhte auch auf Gegenseitigkeit.
Die beiden liessen sich ganz schön verwöhnen und Flake wollte gar nicht mehr runter von ihrem Arm.
Liebe Natscha wir hoffen es hat dir gefallen bei uns und wir bedanken uns noch einmal für den Kaninchen-Transport am letzten Samstag!
Barbara und Thomas

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

29

Nov

2019

Update Helga

Helga leidet nicht nur unter EC sondern eitert auch aus dem rechten Ohr.
Dies war voll mit Ohrmilben als die Tierärztin diesen Dreck gelöst hatte, kam unterhalb das ganze Eiter zum Vorschein.
Arme, arme Helga.

0 Kommentare

Do

28

Nov

2019

Aufnahme von drei Kaninchen und einem Meerschweinche

UPDATE: 29.11.
Helga leidet nicht nur unter EC sondern eitert auch aus dem rechten Ohr.
Dies war voll mit Ohrmilben als die Tierärztin diesen Dreck gelöst hatte, kam unterhalb das ganze Eiter zum Vorschein.
Arme, arme Helga.

 

Gestern wurden uns die vier Tiere gebracht. Der Halter kam in ein Pflegeheim und Bekannte von ihm konnten die Tiere nicht auf Dauer versorgen.
Die kleine Kaninchendame Helga (schwarz/weiss) war in einem traurigen Zustand mit ihrer extremen Kopf -Schiefhaltung!
Sie befindet sich angeblich bereits seit zwei Jahren in dieser Verfassung.
Eine dazu befragte Tierärztin vor Ort meinte, da könne man nichts machen…….
Helga lebte zusammen mit der Meerschweinchendame Sissi, da sie nicht verträglich mit anderen Kaninchen war.
Gustel und Gundi lebten zusammen.

Gustel, Gundi und Sissi werden nun ein paar Wochen prophylaktisch behandelt. Helga erhält das «volle Programm» bei EC (Enzephalitozoonose cuniculi) !
Ob wir sie nach so langer Zeit wieder hinbekommen, ist natürlich fraglich. Wir werden unser Bestes geben.

Spenden bezüglich der Behandlungen werden gerne angenommen.
Verwendungszweck: EC Behandlungen

Vielen herzlichen Dank!!

EC: https://de.wikipedia.org/wiki/Encephalitozoonose

mehr lesen 0 Kommentare

Di

26

Nov

2019

Die Guten Nachrichten, sind einfach die besseren Nachrichten.

Ein Landwirt lies im Oktober vier seiner insgesamt 12 weiblichen Katzen kastrieren, nun war es soweit und er lies durch unsere Katzenkastrations-Aktion acht weitere kastrieren.
Drei Katzen von diesem Jahr wollte er noch vergeben, dies war uns dank Brigitte Ofner gestern umgehend gelungen.
Vielen Dank liebe Brigitte!
Zwei Buben (werden noch kastriert) und das bereits kastrierte Weibchen haben einen tollen Platz gefunden.
❗️Hier wurde in jeder Hinsicht äusserst vorbildlich gehandelt Danke!
Diesbezüglich möchten wir wieder einmal auf unser KATZENKASTRATIONS-Angebot hinweisen!

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

25

Nov

2019

Herr Manning sucht ein Zuhause

UPDATE: Ist reserviert für Fam. Silvia S.!!!


Herr Manning wurde uns wieder zurückgebracht.
Kaum vergeben wurde der liebe Kerl wieder zurückgebracht.
Die Kaninchenhaltung wurde aufgegeben.
Name: Herr Manning
Geschlecht: männlich
Alter: geb. August 2017
Kastriert: ja, 11.10.2019
Rasse: Löwenkopf/Widdermischling
Haltung: Außenhaltung
Aufnahmedatum 09.10.2019
Vergeben: 6.11
Zurückgebracht am: 18.11
Wo darf Her Manning endlich endgültig ein zuhause finden?

0 Kommentare

Sa

23

Nov

2019

Update Kater mit Vergiftung

Es geht ihm soweit wieder gut und wir konnten ihn gestern am Abend von der Tierärztin abholen.
Unsere Tierärztin ist das Wochenende auf Fortbildung, daher bleibt der Kater bis Montag bei uns, da er doch noch etwas unsicher ist.
Allerdings konnte er schon wieder lauthals protestieren in der Transportbox
Vielen herzlichen Dank an unsere Tierärztin Barbara Peinhopf für ihr schnelles und kompetentes Handeln.
Und vielen Dank für die unzähligen Daumendrücker und die guten Wünsche!!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

22

Nov

2019

Vergiftete Katze

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

18

Nov

2019

Unkastrierte Meerschweinchenböcke kaufen, lohnt sich nicht...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

18

Nov

2019

Hallo - ich bin's da Flash!

Ich bin ein ganz stylisher junger Kerl, der hier in der Auffangstation auf eine coole Mädelstruppe wartet, die ich umsorgen kann.

Eigentlich ist es hier ganz fein - ich hab nette Gehegekollegen und wenn ich rufe kommt schon der Frischfutter-Automat auf zwei Beinen und bringt mir Karotten und Salat.
AAAABBER: ich krieg nie Styling-Gel für meine coole Frisur. Stellt euch vor, ich muss meine feschen Zotteln mit Spucke aufstellen - mit S P U C K E!!! Wie soll ich denn da die Mädels beeindrucken und ein neues Zuhause finden? Unmöglich...

Und wenn ich mich aufrege, dann heißt es nur "Geh Flashilein, mach nicht so an Aufstand! Zuerst müss' ma schauen, dass alle was zum Essen haben, dann gibt's Luxusartikel".

~~~
Falls es also irgendwo eine Mädelsgruppe gibt, die gerne einen süssen - äh wilden - Rockerbuben aufnehmen möchte, bitte unter tiervermittlung.zarfl@gmail.com melden!
Lg die Inserattante

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

16

Nov

2019

Eine Bitte

Liebe Tierfreunde.
Bitte macht mit!
Ihr helft Sabine bei ihrer Mastertesis und gleichzeitig uns.
Weitersagen erwünscht!
Vielen herzlichen Dank!!
Barbara und Thomas + Zoo
Und vielen Dank an Sabine Angelo

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

16

Nov

2019

Tiervergabe

Liebe Tierfreunde.
Es freut uns immer sehr, wenn wieder ein Schützling in ein neues behütetes Zuhause ziehen darf.
Wir bleiben gerne auch nach der Vergabe in Verbindung mit den neuen Haltern, sofern dies gewünscht wird.
Wir freuen uns über Fotos die unsere ehemaligen Schützlinge im neuen Heim zeigen und ab und an eine Nachricht über dessen Befinden.
❗️Wenn Ihr zufrieden wart mit uns und unserer Auffangstation, sagt es bitte weiter.
❗️Teilt unsere Beiträge vor allem unsere Schützlinge die ein neues zuhause suchen.
❗️Helft anderen Tierfreunden unsere Auffangstation zu finden.
❗️Schreibt uns auf Facebook eine Empfehlung, die auch für andere Tierfreunde hilfreich ist.
Danke
Barbara und Thomas

Auf dem Foto seht ihr ehemalige Schützlinge von uns bei Stephanie die schon öfters Kaninchen von uns aufgenommen hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

15

Nov

2019

Einkaufen für den guten Zweck

Noch schnell ein kleines Geschenk für Weihnachten benötigt?
Wir haben es!
Selbstgemachte Naturseifen mit eigenem Weihnachtsmotiv.
In Orange, Ringelblume und Rose.
Hübsch verpackt im Organzasacker.
Preis nach Gewicht 100gr. 5,00
Versand möglich + 4,00 Porto.
Erlös geht an unseren Verein.

0 Kommentare

Mi

13

Nov

2019

Aron und Klaus

Die Begeisterung hält sich bei Klaus in Grenzen, wenn er von Aron geputzt wird.....
Wir wünschen euch einen schönen Tag und grüssen euch herzlich aus dem tief verschneiten Lachtal
Barbara und Thomas + Zoo

mehr lesen 0 Kommentare

Di

12

Nov

2019

Weihnachtsmarkt 2019

Liebe Freunde der Auffangstation und die, die es noch werden möchten.
Wir werden dieses Jahr nicht am jährlichen Weihnachtsmarkt teilnehmen, sondern in dieser Zeit
unser Geschäft Zarfl`s Schatzkisterl das nur ein paar Meter davor liegt zu dieser Zeit für Euch öffnen!
So haben wir die Möglichkeit, Euch all unsere "Schätze" zu zeigen.
Wir freuen uns auch Euren Besuch!
Barbara und Thomas mit Mieke und Heike.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

11

Nov

2019

Ein herzliches Dankeschön an Gaby!

Sie hat unseren Notfall mit den 11 Meerschweinchenmädels fotografiert.
Hier ein paar Fotos, noch sind nicht alle Mädels online.
Inserate und Fotos findet ihr nach und nach auf unserer Homepage.
Da eine Trächtigkeit nicht ausgeschlossen werden kann werden die Mädels erst ab Mitte Januar bzw. Ende Februar 2020.
Futterspenden, Gutscheine von Hofer für Frischfutter werden dankend angenommen!

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

09

Nov

2019

Heute möchten wir Euch ein paar Schützlinge vorstellen, die in unserer Auffangstation ihr Leben verbringen dürfen.

Es sind insgesamt 36 Tiere und jedes einzelne davon,
hat das Glück einen Paten zu haben.
Es sind Tiere, die aus den verschiedensten Gründen nicht mehr vergeben werden können.
Ein herzliches Dankeschön an alle Paten, die es uns durch die Übernahme einer Patenschaft möglich machen, diese Tiere bestmöglichst zu versorgen.
DANKE!
Barbara und Thomas

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Nov

2019

Schönen Freitag!

Wir wünschen euch und euren Lieben einen schönen Tag!


Dalia (Patin Julia Stern)
und Flake (Paten Daniel Rissner und Julia Zirker).


Ein herzliches Dankeschön an die Paten für eure Unterstützung.

0 Kommentare

Mi

06

Nov

2019

Waltraud sucht ein Platzerl

Liebe Kaninchenfreunde.
Wir möchten euch noch einmal
WALTRAUD ans Herz legen.
Sie hat noch immer keine passenden Interessenten gefunden!
Alter: geb. April 2018
Geschlecht: weiblich/kastriert
Impfung: Ja Myxo
Haltung: Außenhaltung
Zuhause in: 8832 Oberwölz
Aufnahmedatum: 30.05.2019

Info:
Waltraud ist aus dem Weinviertel Nähe tschechischer Grenze, aus einer ungeeigneten Haltung. Beide hatten zudem Ohrmilben und Würmer Die Ställe waren in der Hobby-Autogarage und da lief dauern laute Musik.
Die beiden Riesenkaninchen wurden aus Mitleid gerettet, angeblich wollte die Besitzerin die Zucht auflösen.
Es fehlte aber am Platz und die beiden Kaninchen wurden vorübergehend bei einer lieben und engagierten Tierfreundin untergebracht.
Aber auch da fehlte es auf die Dauer am Platz und Waltraud wurde zusammen mit ihrem Partner bei uns abgegeben.
Ihr Partner fand bald einen Platz, Waltraud blieb zurück. Seither lebt sie alleine und sehnt sich nach Gesellschaft!

Vom Verhalten her ist sie zutraulich, hochgehoben werden mag sie gar nicht, aus der Hand frisst sie gerne. Der Bewegungsdrang ist enorm, Waltraud hat auffallend viel Power.

Wer gibt dieser Riesenkaninchendame endlich ein dementsprechendes, behütetes aber vor allem ein endgültiges Zuhause?

Anfragen bitte mit Foto der Haltung an: tiervermittlung.zarfl@gmail.com

0 Kommentare

Mo

04

Nov

2019

Silke und Michael auf Besuch

Am Samstag besuchten und Silke und Michael wieder einmal.
Es war ein gemütliches Zusammensein und die beiden brachten jede Menge Sachspenden für unser Schatzkisterl.
Frsichfutter für die Kleintiere, sowie Leckerlis für die Hundebuben, Babykatzenfutter, Katzenbett und zu guter letzt auch noch einen Gutschein von Hofer.
Da geht sich jede Menge Frischfutter aus für unsere Kleintiere.
Später fuhren wir noch zum Schatzkisterl, wo Silke auch noch einige Schätze für sich und Michaels Mutter gefunden hat.
Vielen herzlichen Dank ihr Lieben für euren Besuch und die mitgebrachten Spenden!
Herzlichen Dank!
Es war uns wie immer ein Vergnügen mit euch.
Barbara und Thomas + Zoo

Ein herzliches Dankeschön an die Chefin von Silke. Sie hat uns die Sergio Rossi Stiefel gespendet. Wir hoffen, wir können sie gebührlich verkaufen!

mehr lesen 0 Kommentare

So

03

Nov

2019

Neuzugänge

11 Meerschweinchenweibchen. Einige davon ev. trächtig. Fotos (Unsere Fotografin Gabriele Mösslacher kommt nächste Woche zum fotografieren) Inserate folgen.
Die Weibchen werden erst nach Ende der ev. Trächtigkeit vergeben.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

02

Nov

2019

Neuzugänge

Zwei Widderkaninchen 1,4 Jahre alt.
Buritto (grau) männlich kastriert und Briochi weiblich (braun).
Mehr Infos auf unserer Homepage unter: https://www.auffangstation-zarfl.com/vermittlungstiere/
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

0 Kommentare

Sa

02

Nov

2019

Leb wohl Marik

Malik ist gestern am Abend nach kurzer Krankheit (Lungenentzündung) verstorben.
Dabei hatte er sich schon so gut erholt.
Es tut uns so leid um den lieben Kerl, er war bereits reserviert und hätte Mitte November ausziehen können.
Traurige Grüsse
Barbara und Thomas

0 Kommentare

Do

31

Okt

2019

Hermine auf Besuch

Auch der Schnee konnte Hermine nicht von einem Besuch abhalten und so besuchte sie uns gestern samt ihren Buben Maximilian und Benjamin + Mama Silvia.
Einen ganzen Anhänger hatte sie beladen voll Spenden für unser Zarfls Schatzkisterl und Kisten weise Bücher!
Siehe Fotos
Futter für die Kleintiere und Leckerli für unsere beiden Hundebuben.
Dem allem nicht genug wurde uns von Hermine für Frischfutter 100,00 gespendet und Silvia übergab uns 200,00 für Tierarztkosten.
Hermine ist ein besonderer Mensch die sich sehr für unseren Verein engagiert und dies durchgehend bereits seit 2012!
Sie ist auch unsere Inseratentante, die alle Anfragen bezüglich der Vergabe und Aufnahme mit einer Engelsgeduld beantwortet. Wie oft musste sie sich schon über beratungsresistente ab und an sogar aggressive Tierhalter ärgern und trotzdem macht sie weiter!
Liebe Hermine. Vielen, vielen Dank für deinen Besuch und deine ganzen Spenden!
https://www.auffangstation-zarfl.com/we…/unsere-helferleins/

Liebe Silvia. Vielen Dank für deinen Besuch und deine grosszügige Spende. Sie wird in unsere KATZENHILFE fliesen. Dort wird sie im Moment durch die vielen Notfälle am meisten gebraucht. Danke auch für den Erwerb von zwei Weihnachtskerzen!

Lieber Maximilian, lieber Benjamin. Es war uns ein Vergnügen und Aron wird euch als wohl einziger Pelzträger vermissen. Wenn es laut wird flüchten alle Tiere, ausser Aron.

Liebe Gerhild Kügele.
Vielen Dank für deine mitgegebene Spende und den Erwerb von zwei Weihnachtskerzen !
DANKE!!
Barbara und Thomas + Zoo

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

30

Okt

2019

Kurzer Besuch von Corinna, Felicitas und Gerald

Wir haben uns sehr gefreut, euch wieder einmal zu sehen und Felicitas kenen zu lernen.
Ein paar Spenden sind in Zarfls Schatzkisterl bereits online.
Liebe Grüsse und vielen Dank
Barbara und Thomas

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

30

Okt

2019

Die beiden Katzen haben es leider nicht geschafft

Trotz allen Bemühungen unserer Tierärztin verstarb der Tigerkater gestern Nachmittag nach einem kurzen Aufblühen.
Nur knapp danach lag auch die rot/weiße Katze im sterben und musste erlöst werden.
Hier half nicht einmal mehr Zylexis (ein Immunmodulator für Tiere).
Lebt wohl ihr beiden und grüsst uns unsere Lieben!
Barbara und Thomas

mehr lesen 0 Kommentare

Di

29

Okt

2019

Aron und Dalia

Beide blind (Augen mussten entfernt werden).
Aber unterschiedlicher könnten sie nicht sein.
Aron will immer und überall mit dabei sein. Hauptsache Mittendrin.
Dalia still und leise und am liebsten für sich alleine. Genießt aber jede Streicheleinheit.
Die beiden blinden Katzen können sich nicht riechen, dabei verbindet sie doch das selbe Schicksal.
Wir wünschen euch einen schönen Tag.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

29

Okt

2019

Fundkatze

Gestern am Morgen holte ich eine weitere Katze ab, die uns gemeldet wurde.
Sie kann nicht mehr fressen....
Kein Wunder bei dem Katzenschnupfen.
Katzenschnupfen ist eine häufige Atemwegserkrankung bei Katzen, die auch Augen und Haut betreffen kann. ... Besonders für Katzenwelpen, sehr alte Katzen oder solche mit einer angegriffenen Gesundheit kann Katzenschnupfen sehr gefährlich werden wenn dieser nicht umgehend behandelt wird!
Die Katze wurde stationär bei unserer Tierärztin aufgenommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

28

Okt

2019

Weihnachtskerzen-Aktion

Worum geht es in der Weihnachtskerzenaktion?
Auch heuer gibt es bei uns wieder handbemalte Weihnachtskerzen, deren Erlös unserer Auffangstation zu Gute kommt.

Wer bemalt die Kerzen?
Unsere Meerschweinchenberaterin Michi Pilch in Graz,
die auch das Motiv entworfen hat.

Wie sehen die Kerzen aus?
Die Kerzen sind 150 mm hoch und haben einen Durchmesser von 77 mm.
Das Motiv ist auf einem weißen bis elfenbeinfärbigen Untergrund angebracht.
Es werden jeweils 6 unterschiedliche Farben verwendet, wobei die Farbkombinationen je nach Charge wechseln.
Jede Kerze ist handbemalt und mit Kerzenlack versiegelt.
Dazu gibt es auch einen passenden durchsichtigen Untersetzer.
Bei einem speziellen Farbwunsch können wir diesen solange der Vorrat reicht, natürlich berücksichtigen.
Ein Foto von der Kerze kann gerne vorher zugesandt werden.

Wieviel kommt von meiner Spende bei der Auffangstation Zarfl an?
Ihre Spende geht zu 100% an die Auffangstation und wird beispielsweise für Futter oder Tierarzt verwendet.
❗️❗️Material, Verpackung und Versand der Kerzen werden von Michi Pilch aus eigener Tasche bezahlt.

Wo erhalte ich eine Kerze?
Durch Selbstabholung in der Auffangstation Zarfl
oder in Zarfl`s Schatzkisterl nach Vorbestellung bzw. Rücksprache.

❗️Per Postversand nach Vorbestellung bzw. Rücksprache.

Wieviel kostet eine Kerze?
Bei Selbstabholung in der Auffangstation Zarfl bitten wir Sie um eine freiwillige Spende.

Bei Postversand bitten wir aufgrund des organisatorischen Aufwandes um eine Mindestspendenhöhe von 15 Euro.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!
Barbara und Thomas mit Michi Pilch

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

26

Okt

2019

2 arme Katzen

Am Vormittag brachten wir eine Katze zum Tierarzt mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn Trauma. Anscheinend wurde sie angefahren.
Sie wurde stationär aufgenommen und wird dementsprechend behandelt.
Am Nachmittag erreichte uns ein Anruf von einem besorgten Kind. Eine Katze würde schon seit zwei Tagen vor ihrer Tür auf der Fussmatte sitzen und nicht mehr weg gehen.
Sie wäre auch ganz dünn und krank.
Ich holte die Katze umgehend ab. Der arme Kater war bis auf die Knochen abgemagert zudem plagte ihn Schnupfen, Ohrmilben und vieles mehr. Er stank fürchterlich.
Auch er wurde umgehend behandelt und stationär aufgenommen.
Vielen Dank an das engagierte Mädchen Marlene! Ausgesprochen Beispielhaft wie Marlene gehandelt hat.

Liebe Tierfreunde.
Bitte unterstützt unsere KATZENHILFE!
Ohne diese Hilfe hätten heimatlose Katzen keine Überlebenschance und würden elend zugrunde gehen.

https://www.auffangstation-zarfl.com/ka…/unsere-katzenhilfe/

Auffangstation Zarfl
Raiffeisenbank Teufenbach Bankstelle Oberwölz
IBAN AT45 3840 2000 0301 2093
BIC RZSTAT2G402

VERWENDUNGSZWECK: Katzenhilfe

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

25

Okt

2019

Übernahme von 5 Kaninchen und 2 Meerschweinchen

Angeblich sind die Kaninchen erst 8 Wochen alt, aber beim einten Buben sind die Hoden bereits voll ausgebildet. Ein Frühreifer so zu sagen
Die fünf stammen aus ungewolltem Nachwuchs, der Rammler wurde bereits kastriert.Nun hoffen wir, dass der Sohn nicht bereits die Mama wieder gedeckt hat.
Zwei Meerschweinchen angeblich Böcke. Leider hat sich da eine Tierärztin geirrt.
Es ist ein Bube und ein Mädchen 😒
Leider besteht auch da die Gefahr, dass das Mädchen bereits gedeckt wurde.
Der Meerschweinchenbub ist bereits kastriert worden, die Kaninchenbuben kommen heute dran.
Inserate sind in Arbeit (danke an Gaby 😘 )

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

25

Okt

2019

Regina und Markus auf Besuch

Mit etwas Verspätung stellen wir euch nun auch diese Fotos vor.
Schon seit langen wollten uns Regina und Markus besuchen um endlich ihr Patenschwein Kronprinz-Rudolf kennen zu lernen.
Nun war es soweit.
Da wurde gestreichelt und gekuschelt was das Zeug hielt.
Genug Kuschelkandidaten haben wir ja.
Liebe Regina, lieber Markus.
Es hat uns sehr gefreut, euch wieder einmal zu sehen.
Herzlichen Dank für euren Besuch und die mitgebrachten Spenden.
Futter und Sachspenden für Zarfl`s Schatzkistrel.
Leider sind mir zwei Fotos (Festplattenselbstmord!) eurer Spenden abhanden gekommen.
Aber zum Glück sind alle anderen Fotos wieder da!
DANKE!
Barbara und Thomas Kronprinz-Rudolf und + Zoo

mehr lesen 0 Kommentare

Do

24

Okt

2019

Zuhause gesucht

Geb. 26. August 2019
Entwurmt, geimpft und gechipt.
Vorzugsweise zu einem gleichaltrigen Artgenossen und mit späterem Freigang.
Bei Interesse bitte melden unter: tiervermittlung.zarfl@gmail.com

0 Kommentare

Do

24

Okt

2019

Besuch von Hannelore und Hilde

Ein Wahnsinn was Hannelore da wieder alles zusammen gesammelt hat.
Bei herrlichem Herbstwetter verbrachten wir ein paar nette Stunden in der Auffangstation.Unsere Schützlinge wurden nicht nur mit Streicheleinheiten sondern auch noch kulinarisch verwöhnt.
Liebe Hannelore. Uns wundert es jedesmal, wie du die ganzen Spenden in deinem Auto verstaust.
Liebe Hannelore, vielen Dank für all deine Bemühungen rund um unseren Verein! Wir wissen dies zu schätzen!

 

Vielen herzlichen Dank an Hilde für die schöne Sachspende darunter ein Set Keramik Schüsseln und Krüge handbemalt. 

Vielen herzlichen Dank an Claudia und Lilly für die Frischfutterspende!
Vielen Dank an Inge für die Sachspende!
Vielen Dank an Elfi für die 10,00 Spende.

DANKE!!

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

21

Okt

2019

Alexandra und Gaby auf Besuch

Endlich war es wieder soweit und Alexandra besuchte uns in der Auffangstation.
Gaby gesellte sich auch dazu und so wurde es ein gemütlicher 3 Mädels Nachmittag!
Die Schützlinge wurden kulinarisch verwöhnt und die, die es mochten ausgiebig gestreichelt.

Liebe Alexandra. Vielen herzlichen Dank für deinen Besuch, das viele Frischfutter und die 100,00 Euro Geldspende!!
Liebe Gaby herzlichen Dank für deinen Besuch und das mitgebrachte Futter!
Schön, euch wieder einmal gesehen zu haben!
Barbara und Thomas

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

19

Okt

2019

2 Fundkatzen

zirka 8 Wochen alt.
Die schwarze ist weiblich und hat einen weissen Brustfleck und eine weisse Schwanzspitze.
Fundort: Zwischen Oberzeiring und Möderbrugg.
Die rot-weisse ist ein zirka 6 Wochen alter Kater.
Fundort; St. Peter am Kammersberg.
Er wurde dort komplett unterkühlt zusammen mit seiner Schwester gefunden. Sein Schwesterchen hat es leider nicht überlebt!
Die beiden Babys sind bei unserer Tierärztin stationär untergebracht und werden dementsprechend behandelt.

Werden diese Katzen irgendwo vermisst?
Die Halter oder Interessenten mögen sich bitte bei uns melden.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

17

Okt

2019

Defekt

Update 19.10.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

17

Okt

2019

Neuzugang Kaninchenmutter mit drei Jungen.

Zwei Buben und ein Mädchen.
Gerhild reagierte engagiert und übernahm die vier Kaninchen umgehend aus vernachlässigter Haltung.
Die beiden Buben konnten sogar noch frühkastiert werden und Gerhild übernahm die Kosten!
Liebe Gerhild.
Ein herzliches Dankeschön für so viel Einsatz!
Barbara und Thomas

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

16

Okt

2019

Update Aron

Einfach ein unglaublicher Kerl und durch und durch ein Kämpfer!
Jede andere Katze hätten wir wohl am Sonntag einschläfern lassen in diesem Zustand.
Es waren/sind seine Nieren laut Befund. Aber so akut haben wir den Verlauf in jeder Beziehung noch nie erlebt.
Aron bekommt nun eine Nierendiät + ein paar Zusätze.
Gestern war er schon wieder flott im Garten unterwegs und wollte gar nicht mehr ins Haus kommen.
Dieser Kater hat eindeutig mehr wie sieben Leben.
Die ersten sieben hat er ja bereits in seinen ersten 8 Monaten verbraucht!
Danke an ALLE für euer Daumen drücken!
Barbara und Thomas + Aron

mehr lesen 0 Kommentare

Di

15

Okt

2019

Katze gefunden ... sucht ein Zuhause

❗️❗️❗️UPDATE 21.10.

Gestern hat sich Conny (bei ihr ist die Katze zugelaufen!) gemeldet, sie möchte die Katze gerne wieder haben.
Das herumstreunen liegt der Katze anscheinend im Blut,
ein ZUHAUSE hätte sie also wenn sie möchte 😎

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

14

Okt

2019

Neuzugänge

acht unkastrierte Meerschweinchenböcke und ein unkastrierter Kaninchenrammler.
Die Tiere wurden umgehend von unserer Tierärztin gegen Milben behandelt und kastriert.
Die Haltung musste aufgegeben werden.
Nach ihrer Kastrationsfrist, können sie in eine nette Damengruppe vergeben werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

12

Okt

2019

Rückschlag bei Aron

UPDATE: 13.10. Aron darf heute Mittag wieder nachhause. Die Dauerinfusion hat ihm gut getan. Er frisst wieder
Vermutlich sind es die Nieren, ziemlich sicher sogar!
Genauen Befund bekommen wir noch.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

11

Okt

2019

Armer Aron...

zuerst glaubten wir, er sei nur beleidigt, weil wir auf Urlaub waren.
Dies war er ja auch beim letzten mal und zwar gehörig! Er hat uns eine ganze Woche "nicht angeschaut".
Aber dieses mal war es ein böser Backenzahn der bereits unter Eiter stand.
Zahn wurde gezogen und nun hoffen wir, dass es Aron bald wieder gut geht.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

10

Okt

2019

Übernahme von King und Cookie

Eine etwas andere Übernahme...
Frau Sabine W. lies die beiden Buben vor unserer Übernahme noch kastrieren und brachte sie zu Michaela zur Pflege.
Dem nicht genug, spendete sie auch noch ganze 100,00
Liebe Frau Sabine W. vielen herzlichen Dank !
So müssen die Buben zwei Wochen weniger alleine sitzen, viel Zeit in einem so kurzen Leben!
UND:
Wenn unsere Arbeit so geschätzt wird, macht diese gleich viel mehr Spaß!

King wurde gemeinsam mit seinem Kumpel Cookie von einer Familie mit Kindern in einer Tierhandlung gekauft. Schnell stellte sich heraus, dass sich die beiden unkastrierten Buben nicht verstanden. Sie mussten getrennt werden, wobei jeder der beiden alleine eine Etage eines zweistöckigen Käfigs bewohnte. Da es der Familie aus Platzgründen nicht möglich war, eine artgerechte Haltung zu gewährleisten, wurde unsere Auffangstation um Hilfe gebeten. Derzeit warten King und Cookie in einer Pflegestelle in Graz auf ein endgültiges Zuhause. Weil es sich ursprünglich um eine Innenhaltung handelte, und sich die Meerlis derzeit auch in Innenhaltung befinden, können sie bis Mai 2020 nur in Innenhaltung vermittelt werden. Danach ist selbstverständlich auch Außenhaltung möglich. King ist ein noch etwas scheuer und zurückhaltender Bock, der sich gerne und liebevoll um ein paar Meerli-Damen kümmern würde.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

09

Okt

2019

Verwaiste Babykatzen in Oberwölz Siedlung Bromach

Aus dieser Siedlung holen wir jährlich verwaiste Babykatzen ab. Die Babykatzen werden von Anrainern gefunden, die Mutterkatzen tauchte nicht mehr auf. Die Babys liegen dann irgendwo im Gebüsch oder Schuppen und weinen jämmerlich.
Im Juli dieses Jahres versuchte ein engagiertes Paar aus der Siedlung die Katzen mit den von uns ausgeborgten Lebendfallen die Katzen einzufangen.
Ein einziges Weibchen konnte eingefangen werden.
Es sind verwilderte, extrem scheue Katzen und das unterfangen dementsprechend schwierig.
Die vier Babykatzen haben wir ins Tierheim Murtal gebracht. Unsere Quarantäne ist leider besetzt zur Zeit..
Sie sind noch ein wenig „fauchig“ unterwegs, aber soweit gesund und munter.
Vielen Dank für die Meldung an Frau Marlene S. fürs melden und vielen Dank für die Aufnahme an Frau Elke Pichler Tierheim Murtal!
Wir werden es nächsten Frühling erneut versuchen, die Katzen einzufangen und kastrieren zu lassen.
Die Bewohner werden rechtzeitig informiert.
Wenn alle Bewohner an einem Strang ziehen und in dieser Zeit keine Katzen draußen füttern, sollte es uns doch gelingen.
Danke!
Barbara und Thomas Zarfl

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

07

Okt

2019

Schwein müsste man sein

Trüffel (Patin Alexandra Enzl) kennt da nichts!
Wird sein Essen nicht pünktlich serviert, kommt er schon mal nachschauen.....

0 Kommentare

So

06

Okt

2019

Eine perfekte Bewerbung

Erfreulich wenn....
❗️ uns eine aussagekräftige
Bewerbung samt Fotos erreicht.
🤩 Das Gehege gut durchdacht und mit viel Liebe zum Detail
gebaut wurde!
🚗 Die Fahrt vom Südburgenland zu uns kein Hindernis
darstellt.
🐰🐰🐰 statt 🐰🐰 mit genommen werden.
💵💵💵 uns auch noch eine Spende erreicht bei der wir 🧐🤩🥳🤪😁😁😁😁😁
Besser geht nicht!!

Ein herzliches DANKESCHÖN an Familie Dr. E. Sch.💐💐💐
Barbara und Thomas + Zoo

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

04

Okt

2019

Heute zum WELTTIERSCHUTZTAG

mehr lesen 0 Kommentare

So

29

Sep

2019

Babykatze gefunden

UPDATE Besitzer gefunden wurde bereits abgeholt!!😁

 


Eine offensichtlich herrenlose und hungrige Babykatze irrte in Oberwölz im Ortsteil Wieden herum.
Eine liebe Tierfreundin hat sie inzwischen zu sich nachhause genommen.
Tigerl, männlich.
Wem gehört diese kleine Katze?
Halter oder Interessenten bitte melden, wir geben die Telefonnummer gerne weiter.
Danke!

mehr lesen 0 Kommentare

Do

26

Sep

2019

Igel in Seitenlage am Hochegg gefunden

UPDATE 27.09.2019.🦔
Trotz allen Bemühungen ist der Igel leider gestern Nachmittag,
nach einem kurzen aufblühen verstorben.
Vielen Dank für euer Daumen drücken.
Leb wohl kleiner Igel.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

24

Sep

2019

DANKE!

Liebe Paten.
Hier ein kleines Dankeschön für eure stetige Unterstützung!
Durch euch, können all diese Tiere so wohlbehütet und gut versorgt ihr Leben bis zu ihrem Ende bei uns genießen.
DANKE!!

Sabine Lachner
Meike Huda
Alexandra Enzl
Familie Angelo
Hermine Bürger
Martina und Stefan Kammersberger
Hannelore Thurner
Julia Stern
Sonja R.
Sandra Hasenbacher
Daniel Rißner und Julia Zirker
Silke Harb
Michael Hölzl
Eva Heit
Anja Heit
Fam. Koller
Doris Renner
Gaby Mösslacher
Marina Lussner
Familie Kendlbacher
Christoph Kügele
Madlen Etschmayer
Susanne und Felix
Lukas Wessner
Silvia Picek
Kerstin Kalsberger und Jürgen Filzmoser
Melissa Wagner
Michaela Pilch
Silvia Haas
Gudrun Weissmann
Jana und Lisa Moser
Silvia Wagner
Stefan Brunner
Susanne Maierhofer
Familie Valoch
und an all diejenigen die ihre Patenschaft nach dem Tod /oder Vergabe ihres Patentieres einfach haben weiterlaufen lassen.
Kornelia Lerschbacher
Ursula Pasch
Christina und Peter Spicker
Veronika Pototschnik

mehr lesen 0 Kommentare

So

22

Sep

2019

Schönen Sonntag!

Wir und die drei Babys von Emma (Patin Martina Kammersberger)
wünschen euch einen schönen Sonntag!

0 Kommentare

Mi

18

Sep

2019

Katze zugelaufen

Zugelaufen bei einer lieben Freundin in Weißkirchen.
Katze weiblich, sehr dünn, hat einen unbändigen Hunger.
Sie wird am Montag (23.9.) zum Tierarzt gebracht, behandelt, gechipt und kastriert.
Gesucht wird ein Platz, wo die süße, gesprächige Maus für immer bleiben darf und noch etwas aufgepäppelt wird.
Sie ist sehr zutraulich und wird nur an einen Platz mit späterem Freigang vergeben.
Darf auch gerne geteilt werden.
Zur Zeit ist sie in Weißkirchen, Bezirk Murtal.
Kontakt: tiervermittlung.zarfl@gmail.com

mehr lesen 0 Kommentare

Di

17

Sep

2019

Wir suchen Stick-Unterstützung

Liebe Tierfreunde.

Gibt es unter euch Stickerinnen die für uns solche Stickbänder und Bordüren besticken könnten?

Siehe Foto! Bei Fragen bitte Mieke kontaktieren!

Unsere fleißige Stickfee Eta Geuzebroek kommt kaum nach, so gut lassen sich diese kleinen Geschenke verkaufen!

https://www.auffangstation-zarfl.com/…/danke-an-unsere-sti…/

Der Erlös geht wie immer an unsere Auffangstation!

 

Innigen Dank
Barbara und Thomas mit Mieke

0 Kommentare

Mo

16

Sep

2019

Mitfahrgelegenheit gesucht

Update 16.09.2019

Leider ist die letzte Mitfahrgelegenheit krankheitsbedingt abgesagt worden! Daher noch einmal.....

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

16

Sep

2019

Klaus der Raufbold

Klaus...zwei Tage weg und tauchte gestern schnurrend aber verletzt wieder auf.
Ein Raufbold! Er wird sich wohl nie ändern!
Die Wunde wurde desinfiziert, gespült und die gute Honigsalbe drauf gegeben. Nun hoffen wir, dass es nicht zu eitern beginnt.
Sechs Jahre alt und kein bisschen weise unser Klaus!
Patin: Marina Lussner

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

14

Sep

2019

Danke an unsere Stick-Fee

Ein herzliches DANKESCHÖN an Eta Geuzebroek!

Sie bestickt uns schon seit einiger Zeit
Stickbänder und Bordüren.
Alle samt kleine Kunstwerke und mit entzückenden Motiven!
🤩😍🤩😍🤩😍
Mieke näht anschließend aus den Stickbändern kleine Duftsackerl die sie dann mit frischen Zirbenspänen befüllt.
Die Bordüren näht sie auf hochwertige Gästehandtücher.
So entstehen kleine exklusive Geschenke und Mitbringsel.
Alles in mühevoller Handarbeit und für den guten Zweck!
Der Erlös geht wie immer an unsere Auffangstation.
Vielen, vielen herzlichen DANK an die beiden bemühten Damen !!!!!
😘😘😘

mehr lesen 0 Kommentare

Do

12

Sep

2019

Hannelore und Annemarie auf Besuch

Hannelore und Annemarie besuchten uns in der Auffangstation
Die beiden Damen hatten einen lange Fahrt und kamen mit einem Auto voll, Spenden! Da hätte nicht einmal mehr eine Maus mehr Platz gehabt. Hannelore ist diesbezüglich eine wahre Schlichtmeisterin!
Hannelore hat so einiges organisiert und gesammelt, sodass unsere Tiere die nächsten Tage kulinarisch bestens versorgt sind.
Inge hatte viele Sachspenden für unser Schatzkisterl. Alles Top Ware die sich schnell und gut verkaufen lässt.
Lilly und Claudia haben wieder Gemüse-und Früchteabschnitte für unsere Auffangstation aufbewahrt und Hannelore mit gegeben. So wurde es ein gemütlicher Nachmittag bei einer überaus leckeren Torte, die Hannelore mitgebracht hat.

 

Liebe Hannelore Thurner.
Einfach toll, wie du immer wieder bemüht bist um unsere Auffangstation und keine Mühen scheust um uns zu unterstützen!
Schön, dass es dich gibt!


Liebe Inge. Vielen Dank für die schöne Sachspende!

 

Liebe Lilly, liebe Claudia. Vielen herzlichen Dank für das Frischfutter, damit ist unseren Tieren viel geholfen.

 

DANKE! Barbara und Thomas + Zoo

 

Ab heute Nachmittag 16:00 -18:00 in Zarfl's Schatzkisterl erhältlich!

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

11

Sep

2019

Update Katenbabys 11.09.

Die drei Babys gedeihen prächtig und haben ihre Äuglein inzwischen schon geöffnet.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

11

Sep

2019

Leb wohl kleiner Löwenherz

Auch er hat uns trotz allen Bemühungen verlassen.
So gekämpft und trotzdem hat er sein gar so junges Leben verloren.
Leb wohl.
Barbara und Thomas

0 Kommentare

Mo

09

Sep

2019

Leb wohl!

Leider hat es das Katzenbaby trotz allen Bemühungen unserer Tierärztin nicht geschafft.
Wie wir erst jetzt nachträglich erfahren haben, hatte es angeblich einen Autounfall und blutete aus der Nase als es aufgefunden wurde.
Da keine Äußeren Verletzungen sichtbar waren und auch so nichts gebrochen war wurden diesbezüglich keine weiteren Maßnahmen ergriffen.
Traurig.
Grüße uns unsere Lieben
Barbara und Thomas

mehr lesen 0 Kommentare

So

08

Sep

2019

Tina sucht immer noch ein Zuhause

Geschieht doch noch ein Wunder?

Tina haben wir am 5. Mai 2015 übernommen sie lebt bei uns frei am Campingplatz Rothenfels in 8832 Oberwölz.

Genau so lange haben wir sie auch in der Vergabe bzw. inseriert!
Anfragen in der ganzen Jahren: 1 für Wohnungshaltung.
Dies geht aber nicht. Tina wurde unrein in der Wohnung und verlor auch deshalb ihr altes zuhause!

Im Sommer fühlt sie sich sehr wohl, bettelt sie doch bei allen Gästen um Streicheleinheiten und bekommt diese auch zur Genüge.

Leider sind dies gerade einmal drei Monate. Die restliche Zeit macht ihr jährlich mehr zu schaffen, vor allem der lange kalte Winter!
Gerne hätte auch sie ein eigenes Zuhause mit Menschen die sie lieben und immer für sie da sind.

Tina ist bedingt sozial zu anderen Katzenweibchen, typisch Weibchen halt.
Ansonsten ist sie eine große Schmuserin und Plaudertasche.

Wer gibt ihr endlich, endlich ein eigenes Zuhause!

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

07

Sep

2019

Update Emma 07.09.

Emma vom "Schusselchen" zur besten und liebevollsten Katzenmutter!
Auch Paulinchen hat sich prächtig entwickelt und hilft ihrer neuen Katzenmutti bei der Pflege ihrer Babys.
Neuzugang (der rote) wurde ebenso herzlich von Emma aufgenommen!
Danke liebe Emma du nimmst uns sehr, sehr viel Arbeit ab.
Emma sucht in zirka 10 Wochen einen Platz wo sie für immer bleiben darf.
Emma ist zirka ein Jahr alt und wurde beim Kaiserschnitt gleichzeitig kastriert.
Sie ist sehr verschmust und dankbar für jedes liebe Wort und jede Streicheleinheit, von denen sie kaum genug bekommen kann.

Wer gibt ihr zur entsprechender Zeit ein liebevolles und behütetes zuhause mit Freigang?
Ihre drei Babys werden in ein paar Wochen vorgestellt.
tiervermittlung.zarfl@gmail.com
Darf gerne auch geteilt werden. DANKE!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

06

Sep

2019

Besuch von Nina

Nina besuchte samt ihrem Töchterchen und Frau Mama ihr Patenkaninchen Mabel.
Wir hatten Glück mit dem Wetter und verbrachten ein paar schöne Stunden mit den drei Damen.
Da wurde gefüttert und gestreichelt und dabei hatten alle Beteiligten offensichtlich viel Spaß!
Liebe Nina.
Wir bedanken uns recht herzlich für die mitgebrachten Spenden und haben uns gefreut dich und deine Lieben wieder einmal zu sehen!
Herzliche Grüße
Barbara und Thomas mit Patenkaninchen Mabel + Zoo

mehr lesen 0 Kommentare

Do

05

Sep

2019

Aufnahme Katzenbaby

Fundkatze aus Oberwölz -Umgebung danke an Veronika und ihrem Enkerl fürs sichern und uns bringen. Die Babykatze wurde stationär bei unserer Vertragstierärztin Mag. Barbara Peinhopf untergebracht.

0 Kommentare

Mi

04

Sep

2019

Aufnahme Katzenbaby

Einsam und verlassen wurde dieses Katzenbaby in Oberzeiring vor der Zeiringer Jagdstube gefunden. Vielen herzlichen Dank an Robert der das Katzenbaby zu unserer Vertragstierärztin Mag. Barbara Peinhopf gebracht hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

04

Sep

2019

Update Emma 04.09.

Emma ist mit ihren Babys umgezogen .... endlich!
Hier hat sie genügend Platz auch für ihr adoptiertes Baby Paulinchen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

04

Sep

2019

Paulinchen ist heute ausgezogen

Wir hoffen sie gewöhnt sich schnell ein und wünschen den neuen Haltern viel Glück mit der süßen Maus!

mehr lesen 0 Kommentare

Di

03

Sep

2019

Auf frischer Tat ertappt

Trotzdem war er nicht geständig und schwieg eisern!
Unser frecher Igel Willi

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

02

Sep

2019

Update Emma 02.09.

Emma ist eine ziemlich schusselige Katzenmutter.
Kaum kommt wer in ihr Häuschen oder geht daran vorbei, steht sie auf und kommt schnurrend entgegen. Egal ob die Babys noch an ihr säugen oder nicht. So purzeln diese mehrmals täglich runter in die bereit gelegten Kissen unter dem Kratzbaum.
Dementsprechend oft, klauben wir ihre Babys auf und legen sie ihr wieder zurück in ihre Höhle!
Aber wir sind ja heil froh, dass sie ihre Babys überhaupt angenommen hat.

mehr lesen 0 Kommentare

So

01

Sep

2019

Leb wohl Caroline

2016 haben wir Caroline mit 5 Jahren aufgenommen. Ihr Auge tränte immer wieder und wir mussten ihr den Tränenkanal durchspülen lassen. Fast ein Jahr hat es gedauert, bis Caroline Beschwerden frei war.
2017 erblindete sie erst auf dem einen Auge, später auch auf dem zweiten. Zuckerwerte waren in Ordnung und sie kam gut damit zurecht.
Im November 2018 erkrankte sie an einer Lungenentzündung und wir glaubten schon, dass sie es nicht schaffen würde. Wir nahmen sie in Innenhaltung wo sie zusammen mit Simon den Winter verbrachte. Sie erholte sich zusehends und Ende Mai konnten die beiden wieder in Außenhaltung.
Der heiße Juni machte ihr zu schaffen und sie erlitt wohl einen Kreislaufkollaps. Dank dem schnellen eingreifen unserer Tierärztin erholte sie sich auch dieses mal.
Caroline war wieder wie eh und je flott unterwegs und die erste beim Futternapf.
Gestern am Abend kam sie nicht zur Fütterung und wir fanden sie unter der Weidenbrücke als würde sie friedlich schlafen.
Leb wohl du zähes Weibchen, wir werden dich vermissen!
Barbara und Thomas

Wir bedanken uns recht herzlich für die Patenschaft bei Christoph Kügele

0 Kommentare

Do

29

Aug

2019

Paulinchen bekam Besuch

Paulinchen (nach ihrem Retter benannt!)
wurde von ihrem Retter Paul besucht!
Die Freude war auf beiden Seiten.
Paul hat sich geehrt gefühlt, dass die Babykatze nach ihm benannt wurde.
Und wir alle freuen uns sehr, dass es Paulinchen so gut geht. Die Augen sind schon fast klar, der Durchfall ist gestoppt. AB bekommt sie noch die nächsten vier Tage, damit auch der Schnupfen zur Gänze weg geht.
Danke Paul!
Würden doch nur mehr Menschen wie du handeln!

0 Kommentare

Mi

28

Aug

2019

Update Emma

Emma hat ihre Babys inzwischen angenommen. Sie ist aber sichtlich etwas überfordert mit ihrem wohl ersten Nachwuchs. Das kleinste Baby wird noch etwas zugefüttert. Wir hoffen, dass alle durchkommen.
Danke fürs Daumendrücken.

0 Kommentare

Mo

26

Aug

2019

Kaiserschnitt bei Emma

Die Babys mussten gestern per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht werden. Es war höchste Zeit ein Baby hatte sich quer gelegt. Emma ( Patin Martina Kammersberger) und Babys wohlauf. Leider lehnt Emma ihre Babys ab, sie werden nun von Hand gefüttert. Vielleicht nimmt Emma sie ja noch an. Drückt uns die Daumen!

0 Kommentare

Sa

24

Aug

2019

Update 23.08.2019 Babykatze Eselsberggraben

Es stimmt uns bedenklich, wenn wir wie hier wieder einmal sehen, wie wenig davon abhängt ob ein Tier leben darf oder nicht.

Die kleine Babykatze ist nun bei uns Zuhause.
Die Äuglein gehören noch mehrmals täglich behandelt und der Durchfall wird auch schon besser.
Spezialfutter und AB werden noch über einige Tage verabreicht.
Kontrolle ist am Montag den 26.8.

Der kleine "Wurm" ist ein KÄMPFER und hat einen unbändigen Hunger.

Oft schaut es schlimmer aus, als es ist. Aber ohne beherztes eingreifen von Paul, hätte dieses kleine Wesen keine Chance gehabt.

 

Ein inniges Dankeschön an die Spender:

Elisabeth Schwaiger
Verwendungszweck: katzenhilfe babykatze eselsberggraben 20,00 EUR
Claudia Haidinger
Verwendungszweck: Katzenhilfe 50,00 EUR
Claudia Kraif
Verwendungszweck: Katzenhilfe 15,00 EUR
Evelyn Theissl
Zahlungsreferenz: für das arme kleine Kätzchen 20,00 EUR
Judith Vyhnalek
Verwendungszweck: Von Lunas Pfotchenhilfe fur die Katzenhilfe 50,00 EUR

 

Nur mit eurer Unterstützung ist es uns möglich
unsere KATZENHILFE aufrecht zu erhalten!


Danke!
Barbara und Thomas

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

21

Aug

2019

Fundkatze 21.08.2019

Beherzt zugegriffen hatte unser Campinggast Paul, als er dieses Häufchen Elend entdeckte.
Schnell kontaktierte er uns und nahm es mit zum Campingplatz.
Mieke stellte sich bereit für den Transport und holte es am Campingplatz ab und brachte es uns in die Auffangstation.
Tom fuhr umgehend mit ihr zu unserer Vertragstierärztin Barbara Peinhopf nach Thaling, wo die Babykatze stationär aufgenommen wurde.
Drückt eure Daumen, damit das kleine Würmchen durch kommt.
Herzlichen Dank an Paul für sein beherztes zugreifen und vielen Dank an Mieke für den Transport!
Fundort: Eselsbergergraben Höhe Wegweiser Galler/Tulnik/Gugganig
Bitte unterstützt unsere Katzenhilfe!
Gerade in solchen Fällen sind wir speziell auf Eure Unterstützung angewiesen.
Verwendungszweck: Katzenhilfe

Auffangstation Zarfl
Raiffeisenbank Teufenbach Bankstelle Oberwölz
IBAN AT45 3840 2000 0301 2093
BIC RZSTAT2G402

Innigen Dank
Barbara und Thomas

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

21

Aug

2019

Unser Tierheimhund

Zeit, Geduld, Einfühlungsvermögen und grenzenlose Liebe führte zum gewünschten Erfolg.
Romeo unser kleiner Ungar heute vollkommen relaxt.
Wir wünschen euch und euren Lieben einen schönen Tag!
Barbara und Thomas mit Romeo +Zoo

0 Kommentare

Di

20

Aug

2019

Patenschaft gesucht

Am 20.7. haben wir folgende Katze aufgenommen.

https://www.auffangstation-zarfl.com/…/herrenlose-katze-ge…/

Sie war in einem verwahrlosten Zustand. Ohrmilben und Würmer plagten sie.Ihr Bauch war aufgebläht.
Sie wurde unserer Vertragstierärztin vorgestellt.
Entweder ein Tumor im Bauch oder ev. trächtig. Aber sie konnte nichts ertasten. Abwarten...in zwei Wochen wieder vorbeikommen....
Wir warteten und stellten die Katze erneut dem TA vor.
Befund: Trächtig, kann jederzeit werfen.
Natürlich konnten wir sie in diesem Zustand nicht mehr kastrieren lassen, dies hätten wir nicht mehr verantworten können.
Heute inzwischen einen Monat später, hat sie noch immer nicht geworfen.
Hätte nicht sein müssen.Wir ärgern uns ein wenig, so sehr wir ihr den Nachwuchs in einer behüteten Umgebung auch gönnen.
Nun können wir nur noch abwarten.
Gesucht wird eine Patenschaft für die fesche und zutrauliche Katzendame und zur gegebenen Zeit natürlich ein zuhause.

0 Kommentare

Sa

17

Aug

2019

Leb wohl Milo!

Milo ist leider gestern am Abend verstorben.
Es tut uns unendlich leid um den lieben Buben.
Der Tierarzt sagte, er hätte was auf der Lunge gehabt. Ausgebrochen wohl durch die OP.
Milo war bereits reserviert auf ihn hätten drei tolle junge Damen gewartet.

Ein herzliches Dankeschön an Dipl. TA Michael Kraft für all seine Bemühungen!

Barbara und Thomas

0 Kommentare

Do

15

Aug

2019

Garfield konnte vermittelt werden

Wir können unser Glück kaum fassen!
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge konnten wir gestern Garfield in sein neues zuhause gehen lassen!
Max, Brigitte und Sandra (Stammgäste vom Campingplatz Rothenfels) hatten Garfield ja schon länger in ihr Herz geschlossen.
Nun hatten sie sich entschlossen, Garfield ein zuhause zu geben.
Garfield lebt nun mit zwei weiteren Katzen Maya (auch von uns) und Lucy zusammen.
Endlich hat er das Leben, das er verdient hat!
Vielen herzlichen Dank an Max, Brigitte und Tochter Sandra!
Schön, dass es Menschen gibt, die auch einer erwachsenen älteren Katze noch ein zuhause geben!
DANKE!!
Barbara und Thomas

mehr lesen 2 Kommentare

Mi

14

Aug

2019

Neuzugänge

Diese 3 unkastrierten Meerschweinchenbuben wurden aus schlechter Haltung von einer Tierfreundin übernommen.
Leider begannen sich die drei Böcke bald zu bekämpfen und wir wurden um die Übernahme des Trios gebeten.
Bald werden sie kastriert und können nach der Kastrationsfrist in eine nette Mädchengruppe ziehen.
Inserate sind bereits online auf unserer Homepage.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

12

Aug

2019

Neuzugänge

Zwei unkastrierte 3 Jahre alte Böcke.
Elvis und Milo.
Die beiden Buben konnten gestern noch von Dipl. TA Michael Kraft kastriert werden!
Alles gut gegangen, die beiden sind wohlauf!

mehr lesen 0 Kommentare

So

11

Aug

2019

Schutzgebühr

Liebe neue Tierhalter, liebe Tierfreunde!
Wer schon einmal ein Tier
aus unserer Auffangstation geholt hat,
weiß, dass wir zu 100% zum Wohle des Tieres handeln.
Siehe 10 gute Gründe auf unserer Homepage.
Die „Schutzgebühr“ bzw. der Kastrationskostenanteil wird erst nach einer positiv abgeschlossenen Vergesellschaftung fällig.
Dies kann bis zu vier Wochen dauern!
Sie haben keinerlei Risiko!

Es ist aber äußerst mühsam und ZEITRAUBEND wenn wir immer wieder der „Schutzgebühr/Spende „ nachlaufen müssen!

Unser kleiner Verein ist auf jeden einzelnen Euro angewiesen!
Bitte meldet euch, wenn die Vergesellschaftung abgeschlossen werden konnte und überweist uns den offenen Betrag auf unser Konto.
Auffangstation Zarfl
Raiffeisenbank Teufenbach Bankstelle Oberwölz
IBAN AT45 3840 2000 0301 2093
BIC RZSTAT2G402

Nicht auf den Verwendungszweck (Namen der aufgenommenen TIERE) vergessen! Ansonsten kann der Betrag nicht dementsprechend zugeordnet werden.
Vielen Dank!
Barbara und Thomas Zarfl

P.S. wir freuen uns auch auf Fotos die unsere ehemaligen Schützlinge in ihrem neuen Heim zeigen

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

09

Aug

2019

verstecke mich mal hinter den Himbeeren...

Wir wünschen euch einen schönen Freitag!

mehr lesen 0 Kommentare

Do

08

Aug

2019

Handy kaputt

Update: Bekomme ein Handy von einem lieben Campinggast!

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

07

Aug

2019

Igel-Nachwuchs

Dieser Igel kann nur der Nachwuchs vom frechen Willi sein. Auch er dringt schon ins Haus ein.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

06

Aug

2019

Aron ... unser kleines Wunder

Eine blinde Katze kann sich mit der Zeit,
auch ohne ihren Sehsinn gut zurechtfinden.
Katzen mit „Augen“ orientieren sich ja zu einem großen Teil über ihren Tastsinn, ihr Gehör und ihren Geruchssinn.
Aber unser Aron findet sich nicht nur gut zurecht
(sowie die beiden Katzen Dalia und Flake auch beide blind!) er ist zudem ein ausgezeichneter und erfolgreicher Jäger.
Einfach bewundernswert!

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

05

Aug

2019

Danke an Gaby

Ein herzliches DANKESCHÖN an Gabriele Mösslacher.
Sie holte ein Meerschweinchenweibchen das sehr dringend einen Platz suchte aus dem Raum Klagenfurt ab.
So nebenbei mal über den Daumen drei Stunden Fahrt hin und zurück und anschließend Übergabe am Campingplatz.
Liebe Gaby, danke für deinen Einsatz und dein Engagement und das mitgebrachte Igelfutter.

mehr lesen 0 Kommentare

So

04

Aug

2019

Schönen Sonntag!

Wir wünschen euch und euren Lieben einen schönen und geruhsamen Sonntag!

0 Kommentare

Sa

03

Aug

2019

Palmira kam zurück

Am 30.12 übernahmen wir insgesamt 8 Meerschweinchenweibchen aus extrem schlechter Haltung.
Alle Tiere wiesen unzählige Bisswunden auf, der größte Teil der Meerschweinchen hatten nur noch ein Auge.
Paloma und Pamira zwei der jüngsten Tiere hatten sich bald erholt, wiesen keine Verletzung der Augen auf, waren aber äußerst schreckhaft.
Mitte April, konnten wir die beiden zusammen zu einem Buben dazu vergeben.
Schon bald meldete sich die neue Halterin, da sie am Hinterteil von Palmira eine Verschorfung entdeckte.
Ich tippte auf eine alte Bißverletzung. Die Halterin wollte es vorsorglich von ihrem Tierarzt abklären lassen.
Mehrere Tierarztbesuche folgten, Hautprobe wurde eingeschickt, Befund auf Parasiten negativ.
Palmira hatte gewaltigen Streß, begann zu krampfen beim Tierarzt und bald entstand innerhalb der Gruppe Unruhe.
Wir organisierten einen Rücktransport und Christina brachte uns Palmira zurück.
Den Transport überstand sie nur knapp, Notversorgung und anschließende Ruhe brachten Palmira wieder ins Gleichgewicht.
Schon bald konnte sie in ihre alte Gruppe integriert werden. Wo sie nach und nach sichtlich aufblühte.
Die alte Bisswunde ist inzwischen abgeheilt, das Fell zur Gänze nachgewachsen.
Palmira bleibt bei uns.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

02

Aug

2019

Besuch von Gerhild

Die beiden Meerschweinchen wurden uns nun von Gerhild "schnell" gebracht.
Die beiden armen MS Damen haben einen starken Milbenbefall und werden nun dementsprechend behandelt.
Sicherheitshalber bleiben sie mindestens zwei Monate bei uns, damit auch eine Trächtigkeit ausgeschlossen werden kann.
Liebe Gerhild. Vielen Dank für deinen selbstlosen Einsatz!
Nicht nur das du die Meerschweinchen vor Ort abgeholt hast und anschließend zu uns in die Auffangstation, nein Gerhild brachte auch noch Futter für unsere Schützlinge mit!

Insgesamt über den Daumen 170 km gefahren um zwei Meerschweinchen zu "retten". Einfach großartig!! DANKE!

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

31

Jul

2019

Igelalarm! HILFE!!!

Inzwischen hat unser Willi wohl seine gesamte Verwandtschaft eingeladen!
Vier Erwachsene -und zwei Jungigel belagern in der Nacht unser Haus. Das sind jedenfalls die, die wir gesehen haben.
Mittlerweilen verbrauchen wir täglich an die 12 Schalen Futter. Die fressen uns noch die Haare vom Kopf und sind noch weit weg von einem Winterschlaf.
Bitte unterstützt uns zurzeit mit Katzenfutter.
DANKE!!

mehr lesen 0 Kommentare

News:

Wer hat ein Herz für ältere Katzen und hat ein Platzerl für Tina? Nähere Infos gibt's hier.